Satellitenbilder im Geographieunterricht

Eine Studie zur Ableitung methodisch-didaktischer Design-Prinzipien im Kontext der Fernerkundungsdidaktik

Das Dissertationsvorhaben “Entwicklung einer adaptiven, webbasierten Lernumgebung für den Satellitenbildeinsatz im Geographieunterricht” wird im Rahmen des Projekts „Die Erde verstehen lernen – Einsatz moderner Satellitenbildtechnologie zur Erdbeobachtung für Jugendliche (Space4Geography)“ durchgeführt, das vom Raumfahrtmanagement des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt gefördert wird. Auf der Onlineplattform werden zehn Lernmodule angeboten, die das problemorientierte Arbeiten mit originalen Satellitenbildern zur Beantwortung geographischer Fragestellungen ermöglichen.

Die Entwicklung des Lernmoduls „Die Dürre in Kalifornien“ wird mit dem Forschungsansatz Educational Design Research wissenschaftlich begleitet, um einerseits die Einsetzbarkeit des Moduls im Schulalltag zu gewährleisten und andererseits Gestaltungsprinzipien für die Fernerkundungsdidaktik abzuleiten. 

Projektwebsite: http://rgeo.de/de/p/space/

Dissertationsprojekt: http://rgeo.de/de/p/rsd/

Person: Vera Fuchsgruber

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *